by Juma

Gießen ohne Stress: Praktische Helfer für deinen Balkongarten

Juli 12, 2023 | Balkongarten

  • Home
  • -
  • Gießen ohne Stress: Praktische Helfer für deinen Balkongarten

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links für Produkte enthalten, die ich empfehle. Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, erhalte ich möglicherweise eine Entschädigung. Dies ändert nichts an dem Preis, den du zahlen würdest. Wenn du diesen Beitrag als deinen persönlichen Leitfaden und die Tipps nutzt, wirst du in der Tat in der Lage sein, dein eigenes Balkongartenparadies anzulegen.

Ein oder zwei Pflanzen zu gießen, ist keine allzu schwere Arbeit. Selbst wenn du es täglich tun musst.

Alles, was du brauchst, ist eine Gießkanne in der Nähe, die am besten immer vorbereitend mit Wasser gefüllt und einsatzbereit ist.

Aber wenn es um einen Balkongarten geht, wird es leicht wie eine schwierigere Aufgabe aussehen.

An manchen Tagen wirst du das Gefühl haben, dass du keine Zeit hast. Oder du bist vielleicht sogar den ganzen Tag weg, weil du keine Zeit hast oder im Urlaub bist.

In solchen Fällen wirst du dankbar sein, dass du ein System hast.

Es macht das Gießen deiner Pflanzen so einfach … oder lässt es sogar dein System für dich erledigen.

Selbstbewässerung von Töpfen, Containern oder Hochbeeten

Wenn du selbstbewässernde Töpfe hast, musst du sie nur von Zeit zu Zeit mit Wasser füllen.

Bei manchen Lösungen hast du wochenlang genug Wasser, je nachdem, wie das Klima an deinem Wohnort ist. Wenn es warm und trocken ist, halten die Töpfe vielleicht nur eine Woche.

Es gibt Indikatoren, die dir anzeigen, wann du wieder Wasser auffüllen musst.

Do It Yourself

Die billigste, aber auch arbeitsintensivste und zeitaufwändigste Methode ist es, ein eigenes Bewässerungssystem zu bauen.

Das kannst du auf verschiedene Arten tun.

Eine der einfachsten Möglichkeiten ist, eine gebrauchte Limonadenflasche mit Wasser zu füllen und sie mit dem offenen Ende zuerst in die Erde zu stecken.

DIY Bewässerungstopf für Balkongarten

Foto: © Canva


Deine Pflanzen nehmen das Wasser, das sie brauchen, aus der Flasche auf. Und du kannst durch das Plastik sehen, wann es Zeit ist, die Flasche wieder mit Wasser zu füllen.

Ein anderes selbst gebautes System besteht aus einem mit Wasser gefüllten Behälter und einem Docht oder einem Stück Stoff. Der Behälter kann ein Eimer oder eine Plastikflasche sein.

Du steckst ein Ende des Dochtes (oder Bewässerungsseil) in die Flasche und das andere Ende in die Erde um die Pflanze.

Achte hier zumindest darauf, dass es keine weiche Plastikflasche ist. Da ist so oft ein Weichmacher-Mittel drin, und daher nicht empfehlenswert, wenn du deine Kräuter oder Gemüse im Topf ziehst.

So bekommen deine Pflanzen das Wasser, das sie brauchen, und auch hier kannst du leicht feststellen, wann es Zeit ist, den Behälter nachzufüllen.

Kaufe, was du brauchst

Wenn du nicht die Zeit oder die Geduld hast, dein eigenes System einzurichten, oder wenn du einfach etwas haben willst, das schöner aussieht, kannst du gut aussehende Selbstbewässerungstöpfe in allen Größen kaufen.

Diese Töpfe bestehen aus zwei Töpfen aus dickem Plastik, die ineinander geschoben werden. Du setzt deine Pflanze(n) in den kleinsten der beiden Töpfe in die Erde, und durch ein Loch oder einen Schlauch füllst du Wasser in den anderen.

Ein Hebel zeigt dir an, wie hoch das Wasser steht und wann es Zeit ist, es nachzufüllen.

Diese Töpfe sind leicht zu bewegen, wenn sie leer sind, aber wenn sie mit Erde, Pflanzen und Wasser gefüllt sind, können sie sehr schwer sein. Wenn du sie bewegen musst, solltest du das tun, wenn sie leer sind, um Wasser aufzunehmen.

Du kannst diese selbstbewässernden Töpfe in Gärtnereien oder Geschäften wie Amazon, Dehner oder Hornbach finden.

Dann gibt es noch diese Möglichkeit mit den Tonkegeln:

Selbstbewässerungstopf mit Tonkegel

XL-Bewässerungstonkegel Terrakotta im Container-Topf

Foto: © Canva


Wenn du viele Pflanzen in Hochbeeten oder langen Containerreihen oder vertikal vom Boden in die Höhe hast, bist du mit einem vollständigen Bewässerungssystem besser dran. 

Bei den Hydrokulturen ist es eine andere Vorgehensweise, ich habe die Tipps für dich hier.

Bewässerungssysteme für vollständige Automatisierung

Ein Bewässerungssystem leitet das Wasser durch Schläuche zu deinen Pflanzen, die entweder in den Boden eingegraben oder über oder neben den Pflanzen sichtbar sind.

Du kannst sie selbst bauen oder Systeme kaufen, die sich schnell und einfach einrichten lassen.

Do It Yourself-Bewässerungssysteme

Ich will dir gleich von vorneherein sagen: Es erfordert Geschick und Geduld, ein eigenes Bewässerungssystem zu bauen. Der Vorteil ist, dass du eine Menge Geld sparst und es eine große Erleichterung ist, wenn dein System funktioniert.

In dieser Hinsicht gibt es nichts Besseres als Do-it-yourself (DIY).

DIY Bewässerungssystem Balkongarten

Foto: © Canva


Du musst vielleicht ein bisschen Geld für ein paar Gegenstände oder Werkzeuge ausgeben, aber es ist trotzdem mit einem geringen Budget zu schaffen.

Suche nach YouTube-Videos, die dir Schritt für Schritt zeigen, wie du dein eigenes Bewässerungssystem bauen kannst. Davon gibt es jede Menge. Ich habe einen Haufen gefunden, als ich nach "Tropfbewässerungssystem für den Balkongarten selbst bauen" gesucht habe.

Bewässerungssysteme, die du ganz einfach kaufen und einrichten kannst

Wenn du lieber Geld als Zeit und Energie ausgeben willst, kannst du komplette Bewässerungssysteme online oder in deiner Gärtnerei finden.

Amazon ist in den meisten Ländern und Regionen verfügbar. Hier kannst du nach "Bewässerungssystem Balkon" oder "Balkon-Tropfbewässerungssystem" suchen, um das zu finden, was du suchst.

Achte auf die Sterne-Bewertungen und wähle nur Systeme aus, die eine höhere Bewertung als 4 Sterne haben.

Außerdem würde ich dir empfehlen, dich für Systeme zu entscheiden, die mit Rohren oder kleinen Schläuchen arbeiten, anstatt zu sprühen. Wenn du deine Pflanzen bei Sonnenschein besprühst, riskierst du, dass ihre Blätter verbrennen und sie absterben. Das Tropf-System ist das Beste, das ist meine persönliche Meinung.

(Das gilt übrigens auch für uns Menschen: Wenn wir zu viel Wasser auf einmal trinken, wird das Wasser mitsamt Mineralien eher aus dem Körper ausgeschwemmt. Trinken wir immer kleine Schlückchen über eine lange Zeit, so wird unser Körper mit Wasser gut aufgefüllt und stabilisiert).

Diese Sprühsysteme eignen sich gut für einen Garten, in dem du ein Gesetz oder große Beete zu Zeiten bewässern kannst, in denen die Sonne nicht mehr so aktiv ist.

Überprüfe vor dem Kauf, was du tun musst, um das System zu installieren. Bei manchen brauchst du weniger Zeit als bei anderen. Bei einigen brauchst du eine Steckdose in der Nähe oder Zugang zu fließendem Wasser. Vergewissere dich, dass du alles hast, was du brauchst, damit das System funktioniert.

Wenn du dein System gekauft hast, lies die Anleitung sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass du es richtig installierst. Was du tun musst, ist von System zu System unterschiedlich. Aber wenn es einmal eingerichtet ist, kannst du deinen Garten frei genießen, ohne viel Arbeit zu haben.

Du kannst dir sogar erlauben, in den Urlaub zu fahren und darauf vertrauen, dass bei deiner Rückkehr alles toll in deinem Balkongarten aussieht.

Die Bewässerung deines Balkongartens ist kein Problem mehr

Du musst nur ein für alle Mal ein System deiner Wahl einrichten und dann nur noch die Hebel im Auge behalten, um zu sehen, ob du Wasser nachfüllen musst.

Wenn du dich für ein komplettes Bewässerungssystem entschieden hast und Zugang zu fließendem Wasser hast, kannst du diesen Schritt ganz auslassen. Dein Garten bewässert sich selbst.

Du kannst dich einfach zurücklehnen und die Blumen, die Kräuter und das Gemüse genießen, das du auf deinem Balkon anbaust. Und natürlich ernten 🙂 (ganz wichtig: Bienen dazu anlocken, damit die Ernte noch erfolgreicher wird)

Mit dem Wasser hast du auch eine Möglichkeit, die Schädlinge zu beseitigen. Erfahre hier mehr darüber.

Balkongarten Teiler

Willst du dir das merken? Speichere "Gießen ohne Stress: Praktische Helfer für deinen Balkongarten" auf deinem Lieblings-Pinterest-Board!

Gießen ohne Stress Balkongarten Hacks

**Ich empfehle nur die Menschen und Produkte, die ich kenne, von denen ich kaufe und von denen ich sowohl persönlich als auch beruflich regelmäßig profitiere.**

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>